Bayer Links
Porträt

Der Datenfischer

Wie wirkt ein Medikament in der Zelle? Warum wirkt es bei Patient A anders als bei Patient B? Welche Dosis ist optimal? Das sind typische Fragen, mit denen sich Forscher bei der  Entwicklung von Medikamenten beschäftigen. Computermodelle können dabei eine wichtige Hilfe sein. Neue Methoden für das Modellieren komplexer biologischer Prozesse zu entwickeln – das ist genau das Ziel des Forschungszentrums für Computational Biomedicine in Aachen von Bayer Technology Services und der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen. Einer der beiden Leiter des Zentrums wird Prof. Dr. Andreas Schuppert von Bayer Technology Services. Als Key Expert für industrielle Mathematik beherrscht er die Kunst, aus einem Meer von Daten die relevanten herauszufiltern.

Den gesamten Artikel finden Sie hier...

Quicksearch Quicksearch
technologysolutions 2010

Weitere Ausgaben

technologysolutions 2011

Weitere Ausgaben

technologysolution 2012

Weitere Ausgaben

technologysolution 2013

Weitere Ausgaben

technologysolution 2014

Weitere Ausgaben